Über elektronische Zigaretten

Moderne elektronische Zigaretten (oder Ecigs) wurden vor etwas weniger als zehn Jahren in Deutschland populär, da Raucher sie als eine sauberere, billigere und weniger schädliche Art des Nikotinkonsums betrachteten.

Trotz der verwirrenden Vielfalt an verschiedenen Geräten, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind, machen alle elektronischen Zigaretten die gleiche einfache Sache. Sie verwandeln eine „eliquid“ in Dampf, der eingeatmet („vaped“) wird, als Alternative zum Einatmen des Rauchs einer brennenden Zigarette.

Wenn Sie das Vaping ausprobieren möchten, haben wir eine große Auswahl an elektronischen Zigaretten-Starterkits und Hunderte von Flüssigaromen zur Auswahl. Wenn Sie Hilfe beim Einstieg benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Über DIY e liquid

Obwohl es keinen Mangel an gebrauchsfertigen und flüssigen Produkten gibt, aus denen Vaper wählen können, ziehen es viele Menschen vor, ihre eigenen zu machen, um Geld zu sparen – oder einfach nur um ihre eigenen perfekten Geschmackskombinationen zu kreieren.

DIY e Liquid kann zunächst entmutigend erscheinen, aber mit einem kleinen Versuch und Irrtum können die meisten Menschen innerhalb von Wochen anständige Qualitätssäfte produzieren. Tatsächlich ist dies genau das, was die meisten der größten Hersteller von Flüssigkeiten heute begonnen haben.

Unsere DIY eliquid Starterkits enthalten alles, was Sie benötigen (einschließlich einer einfachen Anleitung), um Ihre ersten Flaschen herzustellen. Sobald Sie anfangen, haben wir alle DIY-Mischungen, die Sie benötigen, zu günstigen Preisen und eine große Auswahl an Geschmackskonzentraten, mit denen Sie experimentieren können.